Posts by Flo

    Nach ewigem hin und her hab ich mir das Spiel jetzt doch noch für die PS4 geholt.
    Die Ego-Perspektive ist irgendwie nicht so mein Fall, aber die braucht man ja glücklicherweise nicht.
    Wer spielt das denn noch so Online auf der 4? :)

    Ich hab gelesen, der Patch soll die Voraussetzungen von Initiates und der Begleitapp tilgen. Da bekomm ich glatt Lust, das Spiel doch noch auf 100 Prozent zu spielen. Hatte irgendwie keine Böcke mehr, als ich gemerkt habe, dass man die Abzeichen in den Riss-Missionen nur mit der App einsammeln kann.

    Ich hab mich heute mal mit Square Enix in Verbindung gesetzt, was jetzt mit den Outfit-Paketen Sache ist. Die Frau vom Support meinte, es liegt nicht in der Gewalt von SE, welche Inhalte mit dem Season Pass zur Verfügung gestellt werden, sondern das wäre Sonys Entscheidung. Kommt mir irgendwie sehr komisch vor.
    Ich wende mich dann mal an Sony (ohje, deren Support ist doch immer so furchtbar), mal schauen, was passiert.

    Ich stelle fest, dass der Mensch sich Sid Meier schreibt und das Spiel entsprechend "Sid Meier's Pirates!", hoppla. [hehe]
    Ich hab mich mit meiner Aussage zwar eigentlich auf das Remake von 2004 bezogen. Das Original kenn ich scheinbar nicht, ich dachte eigentlich, ich hab das als Windows-Version, wenn ich mir davon gerade mal Screenshots anschaue, muss ich aber feststellen, dass es ein anderes Spiel ist, das hieß aber (wahrscheinlich absichtlich) so ähnlich...


    Zu AC: Ich fänd es ja mal interessant, wie die Leute so zu dem Piratensetting stehen, die AC seit Teil 1 gespielt haben. Ich find immer so unterschiedliche Kommentare im Netz, Prozentzahlen wären mal cool. :D
    Ich finde es halt irgendwie schade, dass sich das innovativste Spiel der Reihe leider nur bedingt so anfühlt, als gehöre es wirklich dazu.

    Hat das Spiel jemand von euch auf 100% abgeschlossen? Bzw. alternativ noch alle Trophäen/Erfolge, das scheint ja wirklich fast unmöglich zu sein. (Messerflüge [hehe] )

    Ich, auf der PS3. Singleplayer auf 100 Prozent und alle Trophäen abgestaubt, die man im Singleplayer bekommen kann (für die 100%-Trophy braucht man ja nicht alle Messerflüge, Brückenherausforderungen und Monsterstunts, sondern jeweils nur die Hälfte. Ich hab aber alle gemacht für die anderen Trophäen. Und man musste ja 60 Missionen mit Gold abschließen.) Hab glaube etwa 70 Stunden gebraucht, aber auch nur dank diverser Videoguides, die Standorte für die Sammelobjekte und Stunts ohne Hilfe herauszufinden, hätte die Spielzeit wahrscheinlich vertausendfacht. [hehe]
    Online fehlt mir noch einiges, aber da hatte ich nach etwa 40 Stunden irgendwie keine Lust mehr.


    Hatte auch überlegt, mir noch die PS4-Version zu holen, zumal man seinen Onlinefortschritt ja übernehmen kann, aber irgendwie hatte ich dann keine Lust, den SP nochmal zu machen, und zwei mal unkomplettierte Listen fand ich dann irgendwie doof.

    Mit Ausnahme von der verbuggten Trophy läuft Rogue eigentlich recht fehlerfrei. Es ist nur insgesamt ein recht unspektakuläres Spiel. Spielt sich halt größtenteils wie Black Flag, sieht nur deutlich trister aus als die schillernde Karibik.
    Die Story kann man vergessen, aber das geht mir eigentlich bei jedem AC so, seit Desmond nicht mehr da ist.


    Gerade weil man die Story nicht mehr vorwärts bringt, finde ich die jährlichen Veröffentlichungen ziemlich bescheuert. Mit der zeitgleichen Veröffentlichung von Unity und Rogue hat man sich da auch sicher keinen Gefallen getan, verkaufszahlentechnisch. Ein guter Schritt ist immerhin, dass AC Victory von einem anderen Team entwickelt wird als bisher, mehr Entwicklungszeit kann den AC-Spielen nicht schaden. Mich persönlich haben auch nur AC II und Brotherhood wirklich von den Socken gehauen. Black Flag fand ich als Spiel zwar gut, aber für mich hätte das Spiel auch "Sid Meyers Pirates 2" heißen können.
    Ich würde mich freuen, wenn Victory doch mal wieder ein richtiger Kracher wird, das Setting hat Potenzial. Unity hatte zwar ein Setting bedient, worauf ich bei AC schon lange gehofft hatte, hat mich aber in dieser Hinsicht sehr enttäuscht - nur weil von den hässlichen NPCs diesmal besonders viele nach Revolution schreien, kommt dadurch nicht automatisch revolutionäre Stimmung auf.

    Also mit den Updates hatte ich auch noch keine Probleme.
    Aber bei Unity musst du dir glaube wirklich keine Gedanken machen. Wenn ich ins Menü gehe, wird die Playstation immer zur Rakete, dass haben auch im Trophy-Forum viele gemeldet. Die Abstürze hab ich gar nicht erst gezählt. :whistling:

    Schade, dass Thief nicht für die PS4 bereitgestellt wird. :|
    Bei Multiplattformtiteln finde ich es doch immer deutlich angenehmer, auf der 4 und nicht auf der 3 spielen zu müssen.

    Zur Erinnerung: Dead Kings ab heute für Xbox One und PC, ab morgen für die PS4.


    Mal sehen, ob sie sich dafür noch was Schönes haben einfallen lassen. Den Trailer fand ich zumindest ziemlich spektakulär.


    Euro-Preise von Steam entnommen, Abweichungen bei PS4 und Xbox One möglich. (Derzeitiger Stand: 07.02.2015)



    Season Pass: (9,99€)
    Gewährt Zugriff auf alle DLCs ohne weitere Kosten. Liegt als Code der Gold-Edition bei. Enthält zusätzlich in Anlehnung an Tomb Raider (2013) für jede der vier Figuren ein neues Outfit.
    (Hinweis: Derzeit gibt es widersprüchliche Aussagen, ob die an andere Spiele angelehnten Pakete (Deus Ex, Hitman und Legend) inbegriffen sind. In der PC-Version habe ich sie bekommen, in der PS4-Version nicht.)


    Deus Ex Paket: (1,99€)
    Enthält für jede der vier Figuren jeweils ein neues Outfit in Anlehnung an die Deus Ex-Reihe. Ebenso enthalten ist die Waffe FR-27 Sanction Flechette Rifle. Zusätzlich gibt es den Augment Ring, der es den Spielern erlaubt, Truhen mit 10% weniger Edelsteinen zu öffnen.
    In manchen Editionen als Vorbestellerbonus enthalten.


    Hitman Paket: (1,99€)
    Enthält für jede der vier Figuren jeweils ein neues Outfit In Anlehnung an die Hitman-Reihe. Ebenso enthalten ist die Waffe Silverballers. Zusätzlich gibt es den Augment Ring, der es den Spielern erlaubt, mehr Schaden durch Waffen und Bomben zu erzeugen.
    In manchen Editionen als Vorbestellerbonus enthalten.


    Legend Paket: (1,99€)
    Enthält für jede der vier Figuren jeweils ein neues Outfit in Anlehnung an Tomb Raider Legend. Ebenso enthalten ist die Waffe Gold Pistol. Zusätzlich gibt es den Legend Ring, der dem Spieler Regenerationskräfte verleiht.
    In manchen Editionen als Vorbestellerbonus enthalten.


    Icy Death Paket: (4,99€)
    Enthält für Lara ein neues winterliches Outfit, welches man bereits in ähnlicher Form aus Underworld und als DLC für Tomb Raider (2013) kennt. Ebenso enthalten ist die Waffe Icy Rifle. Zusätzlich gibt es ein neues Grab mit weiteren erspielbaren Ringen und Amuletten.


    Twisted Gears Paket: (4,99€)
    Enthält für Lara einen neuen Skin, modelliert nach Lara aus Tomb Raider II und Tomb Raider III aus den Neunzigern. Zusätzlich gibt es ein neues Grab mit weiteren erspielbaren Waffen, Ringen und Amuletten.

    Sony hat jetzt bekannt gegeben, dass sie den PSN-Nutzern eine Entschädigung zukommen lassen.
    So soll jeder Nutzer demnächst einen Gutschein erhalten, mit dem man bei einem Einkauf im Store 10% Rabatt erhält. Nutzer, die zudem am 25. Dezember eine Plus-Mitgliedschaft hatten, bekommen 5 Tage gutgeschrieben, auch wenn die Mitgliedschaft zum Zeitpunkt, wenn die Gutschrift erfolgt, bereits abgelaufen ist. Weitere Infos auch bei Sony im Blog.


    Ich finds lustig, dass sie diese Aktion als "Feiertags-Dankeschön" bezeichnen. :D
    Der Gutschein ist zwar semi-sinnlos, weil vor allem aktuelle Spiele im Store eh vollkommen überteuert sind, aber für ein paar DLCs kann man den sicher sinnvoll verwenden.