Tattoos, Piercing und sonstiger Körperschmuck

  • *thread rauskram*



    Ich hab mittlerweile 2mm gedehnte Ohrlöcher, also nicht viel. Heute wollte ich auf 3mm gehen, aber no chance. Nach ner Zeit hatte ich meinen Dehnungsstab durch, aber ich krieg den verdammten Tunnel nicht durch, ich denke mal dass das auch am Gewinde liegt. Ich habe aber jetzt nach mehreren Stunden probieren, Stab drinne lassen, Stab von vorne und hinten durchstechen usw. die Schnauze voll, lasse mein misshandeltes Ohrloch heilen, hoffe dass es sich nicht entzündet und probiere es mit anderem Schmuck dann in 3-4 Wochen nochmal (wenn alles verheilt ist).


    So ne Schei*e :thumbdown: Dann dachte ich mir: warum tue ich mir das eigentlich an??? Aber es sieht so gut aus ;([hehe]

  • Ich hatte eigentlich die Kohle für das Tattoo zusammen und wollte die nächsten Tage einen Termin machen. Doch die Festplatte meiner dummen PS3 ist voll und jetzt muss ich wohl wieder sparen. :thumbsdown:

  • Wolltest du nicht schon vor Ewigkeiten schon das Tattoo haben? soll es immernoch die Legendlara werden?


    Btw, mein 3mm Tunnel im rechten Ohr und mein 1,6er Loch daneben:



    (Mein ansich hässliches Ohrläppchen jetzt mal bitte ignorieren)


    *freu*


    Hab den Tunnel endlich durch, allerdings ist das ein Single Flared Tunnel ohne Gewinde. Das linke Ohr (der missglückte Versuch letztes Mal) muss jetzt abheilen (ebenso wie das 3mm gedehnte Ohrläppchenloch am rechten Ohr, und dann werd ich auf 3mm (links) bzw. 4mm (rechts) weiter dehnen. Freu :grins


    Außerdem überlege ich, ob ich das 1,6mm auch auf 2 oder 3mm dehne.

  • Wolltest du nicht schon vor Ewigkeiten schon das Tattoo haben? soll es immernoch die Legendlara werden?


    Ja stimmt. Aber mein Vater wollte, dass ich bin nach der Asienreise damit warte. Und dann ist das irgentwie untergegangen.
    Aber es soll immer noch die LegendLara werden.