E3 2012 Trailer

  • Mein Respekt. Ich habe vergessen das es schon seit 15 Jahren Tomb Raider gibt. Ich hoffe das mich der kommende Teil genauso faszinieren wird, wie die Vorgänger.
    Und ich schliesse mich unserer Community-Gründerin an, es muss manchmal Änderungen geben sonst wird es sehr langweilig. Und es juckt mich schon in den Fingern diese "zerbrechliche" Lara auf dieser Insel zubegleiten. Ich kauf es mir so oder. Ich wünsch mir jetzt nur das sich Crystal das mit dem DLC nochmal überlegt, aber da hab ich meine Zweifel.

  • Oh mein Gott.
    Je mehr ich sehe, desto begeisterter bin ich.
    Ich glaube es wird wirklich gruselig und spannend. Gleichzeitig eine tolle Story und auch von den Möglichkeiten die man hat... wuhu ich freu mich.
    Auch die InGame sequenzen waren der hammer. Grafik, Setting und eine gewisse detail verliebt heit.
    Ich bin gespannt und freue mich wie wild.

  • Ich möchte euch kurz wissen lassen, dass ich heute noch nicht wieder nach Hause fliege, aber vermutlich in Kürze "offline" gehen werde. Den vollen Artikel werde ich vermutlich nicht vor Montag Abend fertig haben. Ich werde mich aber bemühen am Sonntag Abend eine kleine Vorschau zu bieten.


    Jetzt möchte ich euch soviel verraten: Die gezeigte Demo hat sehr viel Abwechslung versprochen, wenn das für eine angemessene Spielzeit durchgehalten wird, wird das ein ganz großes Spiel. Und, obwohl viele Sachen, die ich mir angeschaut habe (bei AC 3 war die Schlange zu lang) spitze aussahen, hat Tomb Raider aus der Menge geragt. Fantastische Bilder, bewegende Momente, Überraschungseffekte (durch die Gefahr aus dem Nichts, ich möchte nicht sagen, dass es gruselige Stellen waren, das vermittelt einen falschen Eindruck; man hat eigentlich nicht das Gefühl ein Horrorspiel zu spielen, da kann ich euch beruhigen).

  • Oh an den letzten drei Spielen (ich nehme jetzt Guardian of Light mal raus...das war ja nicht wirklich ein komplettes Spiel (aber es hat reichlich Spaß gemacht)) hatte ich vieles auszusetzen. An Anniversary noch am wenigsten, aber Legend und vor allem dieses furchtbare Underworld, haben mir überhaupt keinen Spaß gemacht.


    Umso erfreuter bin ich über diese ganzen neuen News. Das neue TR sieht richtig vielversprechend aus und seit ich Comics lese, habe ich auch damit abgefunden, das manche Figuren alle paar Jahre ein Reboot und damit auch eine Änderung in ihrer Origin erfahren. Ich muss sagen, mir wäre es lieber gewesen, wenn sie nicht schon wieder an der Herkunftsgeschichte rumgedoktort hätten, aber ich denke alles ist besser als dieser legend-Mama-Absturz-Kram. :-)


    Ich freue mich schon und persönlich begrüße ich es sogar, dass das Spiel ein paar Dinge von "Uncharted" übernommen hat (so scheint es jedenfalls), weil es (meiner Meinung nach) steuerungstechnisch eines der besten Spiele ist, das ich in den letzten Jahren gespielt habe. Schießen, ducken, ausweichen, draufschlagen...das machte die Kämpfe richtig spannend und man fieberte richtig mit. :-)


    Das Spiel macht wieder richtig Lust auf Lara. :-) Und ich verspüre wieder richtig Lust darauf mich mal an einer neuen TR-Fanfiction zu probieren.

  • Oh. Das wäre ja super, wenn sie noch beweglicher wäre. Würde mich interessieren, ob es bei TR auch wie in (vor allem) Uncharted 3 so viele Sequenzen gibt, die nur auf diese eine Weise bestritten werden können (z.B. die Flucht vor der Welle, der Sturz aus dem Flugzeug etc.?).

  • Das Kämpfen ist schon Uncharted-ähnlich, allerdings sah es so aus, als wenn Lara dabei noch etwas beweglicher als Nate ist, wenn sie z.B. einem Wolf ausweicht.


    Naja sie ist ne Frau. Nate kam mir immer etwas grobmotorischer vor, während Lara einfach beweglicher und athletischer war.

  • Weiß man eigentlich, wie das Spiel heißen wird? Einfach nur Tomb Raider oder noch ein Untertitel dazu?

  • ^Kein Untertitel, also einfach nur "TOMB RAIDER".


    Wahrscheinlich weil es ein mehr einem Neustart-, als einer Fortsetzung der Serie gleichkommt.

  • Ich weiß schon, warum ich meinen Artikel mit "TOMB RAIDER, no subtitle, " anfangen lasse. :rofl Da hat sich nichts geändert. Es führt zwar leider zu Verwechslungen, da der erste Tomb Raider Teil genauso heißt, aber so ist das halt...

  • @ Tombraidergirl:


    Ich weiß nicht, wer dir da einen Bären aufgebunden hat, aber das Flugzeugwrack aus der Demo ist das einer B-17 Flying Fortress, nicht einer B-52 Stratofortress.


    [Bilder entfernt wegen Copyright-Bedenken]





    Ich weiß nicht, in welchen Thread ich das Interview von Joe "Angry Joe" Vargas mit Crystal Dynamics' Global Brand Director über Tomb Raider posten soll - soll ich's überhaupt verlinken?

  • Ich weiß jetzt nicht, ob das Video schonmal irgendwo verlinkt wurde, jedenfalls hat es sicher noch nicht jeder gesehen. Das Video zeigt den ersten Teil der 2. Demo (also 2. Demo = Demo von diesem Jahr, die 1. Demo wurde letztes Jahr z.B. auch auf dem Community Event in Hamburg gezeigt).


    WQ0qro-5JW0



    Wichtige Randinformationen aus dem Video:
    - Im Spiel gibt es sogenannte "hubs", innerhalb dieser Hubs herrscht ein Open-World-Konzept. Wenn man also dort einen Gipfel besteigt, kann man die umliegende Gegend sehen, man kann sich frei darin bewegen usw.
    - "I hate tombs." soll ein kleines easter egg mit Anspielung auf Indiana Jones' "I hate snakes" sein.

  • Wow, das Video ist klasse! Würd das Spiel am liebsten schon heute Spielen... ^^ Ich hatte nur Probleme, die Pfeile zu sehen, die es an manchen Stellen zum aufsammeln gab, wäre schade, wenn einem deshalb unterwegs die Munition ausgeht.

  • Ich finde in dem neuen Trailer oben sieht man immer wieder die alten Spiele durchscheinen. Vor allem in den Klettereinlagen wenn Lara an einer Wand hängt/hockt. Daran merkt man, dass CD und SE sich richtig viel Mühe bei dem Spiel geben, um es zum einen für neue Spieler zu öffnen und zum anderen, den alten Spielern gerecht zu machen. Ich freue mich so wahnsinnig auf das Spiel! 8o

  • Hoffentlich wird man die Intensität des Kamerawackelns einstellen können. Mir ist schwindlig geworden. 8|

  • Ich habe gerade mal ein paar Bilder vom gestrigen Community Event hochgeladen: Square Enix Community Events Das Event fand an Bord der Cap San Diego, eines Museumsschiffes im Hamburger Hafen, statt, und Karl Stewart war auch da und hat uns noch mal ein wenig was über das Spiel erzählt. tombraidergirl wird bald auch einen weiteren Artikel veröffentlichen, mit Informationen, die sie auf der E3 und gestern erhalten hat.


    [Blocked Image: http://forum.tombraidergirl.net/wcf/images/photos/thumbnails/small/photo-1373-4b426d40.jpg]