• Es ist soweit, seit heute gibt es auch die PC Version. Wer spielt schon, oder wer gedenkt in den nächsten Tagen noch dazu zu kommen?


    Unser erstes Fazit: Die minimalen Anforderungen sind etwas streng gesetzt, wir sind mit einer schwächeren CPU dabei und es läuft auf "Hoch" sehr gut. (Bisher ruckelt es nur in Videos [hehe] )

  • Mich würde prinzipiell, bei Gelegenheit, interessieren, ob es zw. der PC- und Xbox One inhaltliche Unterschied gibt.

    Lucky that my breasts are small and humble. So you don't confuse them with mountains
    Shakira


    Der Job ist erledigt,die Schlampe ist tot
    Bond, James Bond


    Wine is fine but Whiskey is quicker
    Ozzy Osbourne


    Ich bin Dein Vater
    Darth Vader

  • Meine Grafikkarte ist laut "Can You Run It" leider zu schwach, obwohl ich den Reboot mit höchsten Einstellungen annähernd flüssig spielen konnte :-?

  • Mein Laptop erfüllt die Anforderungen leider nicht. Die minimalen Anforderungen dürften für meinen anderen PC aber kein Problem sein.

    Unser erstes Fazit: Die minimalen Anforderungen sind etwas streng gesetzt, wir sind mit einer schwächeren CPU dabei und es läuft auf "Hoch" sehr gut. (Bisher ruckelt es nur in Videos [hehe] )

    Hm, das schreckt mich ehrlich gesagt doch ein wenig ab. :-( Ruckeln mag ich ja gar nicht ;-)


    Ich bin ehrlich gesagt hin und hergerissen. Entweder jetzt schon zocken mit kleinen Abstrichen oder auf die PS4 version warten....

  • Also, auf meinem Rechner läufts. Die Soviet Installation ist allerdings sehr ruckelig und immer, wenn ich da jetzt hin komme, drehe ich die Details runter. Ansonsten, in den nicht ganz so weitläufigen Gegenden, da läuft es eigentlich ganz gut. Nun muss man aber auch sagen, dass mein Rechner wirklich alt ist! War damals zwar richtig flott, aber im Vergleich zu heutigen CPUs... schon alleine, dass das Ding noch immer DDR2 benutzt, erklärt wahrscheinlich so einige Ruckler beim Laden von Texturen und Gegenden... ;-)

  • Ich habe mir das Spiel ja auch geholt und schon ein wenig gemeckert über die Ruckler. Das Spiel läuft auf den höchsten Einstellungen eine Zeit lang mit 45 bis 60 FPS flüssig und nach einigen Minuten Spielzeit fängt das ganze regelmäßig an, zu ruckeln. Also entweder geht die Framerate runter auf 20, was ja schon als Ruckler zu erkennen ist, oder gar ganz nach unten auf 0-5. Ich verstehe das nicht... Liegt es am Spiel oder an meiner Hardware?

  • OK, also mit der Ausstattung sollte es definitiv nicht ruckeln! Keine Ahnung, warten wir mal auf Grafikkartentreiber-Patches und Spiele-Updates, vielleicht bringt das ja was...


    Ich habe wie gesagt die Probleme hauptsächlich in den großen Hub-Leven, wo die Sichtweite sehr hoch ist und viel nebenbei passiert. Und wenn das Spiel Texturen und Gegenden nach lädt. Aber wie gesagt, bei meinem alten Rechner wundert mich das nicht...

  • Ja, hoffentlich kommt da Treiber- und Patchtechnisch bald was raus. Auf welchen Grafikeinstellungen spielst du?


    Habt ihr auch so schreckliches Kantenflimmern? Egal ob niedrige, mittlere oder hohe Grafikeinstellungen, es flimmert wo man nur hinsieht. Da kann man das Anti-Aliasing auch noch so hoch eingestellt haben. Vor allem betroffen sind Bäume und Pfützen. Manche Gegenden sehen aus wie rauschendes Schneebild :cry:

  • Auf welchen Grafikeinstellungen spielst du?

    Es hat sich beim ersten Starten automatisch "hoch" ausgewählt, aber dann habe ich Anti Aliasing und Anisotropische Filter ab- bzw so weit wie möglich runter gestellt.

    Kantenflimmern

    Tja, s.o. ;-) Kann ich nicht wirklich was zu sagen, ich halt aus bei mir. Hält sich aber trotzdem in Grenzen, finde ich...

  • Okay, es ist ein neuer Crimson-Hotfix von AMD erschienen. Gerade installiert und es lief auch viel länger in akzeptablem Framerate-Bereich, also zumindest ohne spürbares Ruckeln. Doch das Spiel schmiert immer wieder ab. Es klappt 10 Minuten lang und dann wird das Bild schwarz. Ich schiebe das ganze auf die Grafikkarte bzw. den Treiber, denn die Radeon-Settings stürzen gleichzeitig mit dem Spiel ab. :think:

  • Ich denke eher, dass es an der Portierung liegt. Hat die Crystal Dynamics selbst vorgenommen oder wurde die wie im Falle von Batman - Arkham Knight ausgelagert?


    Auf Patches seitens CD, SE oder MS dürfen wir nicht hoffen. Das Veröffentlichungsdatum für die Xbone legt nahe, dass man kein großes Vertrauen in das Produkt hatte. Und bei CD gab es an zwei wichtigen Stellen 'personelle Umstrukturierungen'.

  • Gerade ist mein Grafikkartentreiber einfach abgeschmiert! Also während des normalen Surfens. Dann schrumpft das Bild etwa auf die Hälfte seiner Größe und flackert vor sich hin. Windows startete den Treiber dann neu. Das passierte jetzt schon öfter, seitdem ich die Karte habe... Und während des Hochfahrens sehe ich auch nur flackernde Gelb-Pink-Cyanfarbene Streifen über den Bildschirm flackern statt was vom Bios. Ich frage mich, ob die Grafikkarte fehlerhaft ist...

  • Ich würde sie auch lieber tauschen, falls das noch geht. Ich hatte auch mal ne neue Grafikkarte, die einfach nicht richtig funktionieren wollte und die konnte ich auch umtauschen.

  • Falls es Amazon gewesen sein sollte, kann ich nur positiv darüber berichten. Kostenloser Rückversand, kam zum späten Nachmittag bei denen an, wobei ich das Vormittags erst zur Post gebracht hatte. Sofort getestet und Gutschrift gegeben.